Lesungen

Christine Langer hatte zahlreiche Lesungen, u.a. im SWR, im Literaturhaus Hamburg, Hausacher Leselenz, im Gohliser Schlößchen Leipzig, im Theater Ulm, in der Villa Vigoni Italien, im Zimmertheater Tübingen, an vielen Schulen.

Christine Langer

aktuelle Termine:

10.11.2019
Konzertlesung -Lyrik und Harfe

Sonntag, 10. November 2019, 16 Uhr
Franziskanerkloster
Spitalstraße 30
89584 Ehingen


Christine Langer: Gedichte
Tatjana Mercedes von Sybel: Harfe

Die Harfe ist das kongeniale Instrument zu Langers Gedichten. Tatjana Mercedes von Sybel wird den Sprachrhythmus der Gedichte aufnehmen und mit ihrer Harfe weiterspinnen. Tatjana Mercedes von Sybel spielt regelmäßig in renommierten Orchestern, wie an der Oper Frankfurt, den Nürnberger Symphonikern, der Süddeutschen Philharmonie Konstanz und der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Bei den Würth Philharmonikern ist sie feste Aushilfe an der Harfe. Bei den Tiroler Festspielen 2014, unter Gustav Kuhn, spielte sie den Ring der Nibelungen von Richard Wagner

Preise: 10,00 / ermäßigt 8,00
Schüler und Studenten: 5,00
12.09.2019
19.00 Uhr
Literarische Gesellschaft e. V.
Museum für Literatur am Oberrhein
PrinzMaxPalais
Karlstr. 10
D - 76133 Karlsruhe
19.07.2019
18 Uhr, Caponniere Neu-Ulm
6./7.07.2019
in Tübingen auf Einladung des Museums im Hölderlinturm
09.01.2019
Finissage um 19 Uhr in der scanplus Galerie Ulm (Lise-Meitner-Str. 5, 89081 Ulm)
Nähere Informationen
04.11.2018
17 Uhr, Teatime-Lesung, Christine Langer & Mirko Bonné stellen ihre neuen Gedichtbände vor, Literaturhaus Hamburg
30.10.2018
Buchpremiere um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Ulm
Christine Langer stellt ihren Gedichtband "Körperalphabet" vor
04.10.2018
19.30 Uhr - Gespiegelte Perspektiven - Eine lyrische Bilderreise in Stationen mit Christine Langer - Bewegte Lesung durch die Ausstellung von Johanna Staniczek in der scanplus Galerie:

scanplus Galerie:
Lise-Meitner-Str. 5
89081 Ulm

Zu den Bildern von Johanna Staniczek hat Christine Langer Texte geschrieben.
Die Autorin führt literarisch durch die Ausstellung, die Künstlerin Johanna Staniczek wird anwesend sein.

Impressionen:

Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer Christine Langer